Das Regenauer-Kuch Projekt (regenauerkuch1718)

Das Regenauer-Kuch Projekt

Bild zum Stück
Das neue Programm von Bernd Regenauer kommt ins Stadttheater. Und Regenauer kommt nicht allein. Da haben sich zwei gefunden! Bernd Regenauer, Nürnbergs bekanntester Kabarettist und Träger des Deutschen Kabarettpreises, und Christoph Kuch, Deutscher Meister und Gewinner der Weltmeisterschaft der Zauberkunst in der Sparte Mentalmagie, sind erstmals gemeinsam auf den deutschsprachigen Bühnenbrettern zu erleben. Zwei charismatische Künstler, zwei Meister ihres Fachs mit einem ungewöhnlichen gemeinsamen Programm. Ein Abend voller Überraschungen und verblüffender Effekte, der so in keine gängige Schublade passt und in den Zuschauerköpfen lange nachhallen wird, da er ihre Wahrnehmung auf eine harte Probe stellt. Interaktiv, intelligent, skurril – und vor allem ausgesprochen unterhaltsam – bringen Christoph Kuch und Bernd Regenauer höchst verwundbar und rätselhaft zusammen, was vordergründig nicht zusammenpasst. Aus der Realität wird ein offenes Spiel mit Illusionen, Fakten werden zur Fiktion. Magie meets Kabarett...und das macht Spaß! Der „Nämbercher“ Bernd Regenauer, der seit Jahren sein Publikum mit einer Mischung aus Komik und Nachdenklichkeit begeistert, ist ein kabarettistischer Dauergast in Fürth. Seine letzten Soloprogramme „Mon€yfest“ und „Mensch Nützel – bägg-indaun“ liefen mehrere Spielzeiten im Stadttheater.
mit Christoph Kuch, Bernd Regenauer
  • 18.02.2018
    18:00
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    bis ca. 20:30 Freier Verkauf Preise:
    € 33,-/31,-/27,-/22,-/11,-