Münchner Symphoniker (Muenchnersymphoniker1718)

Münchner Symphoniker

Bild zum Stück
Nach einigen Jahren Pause treten die Münchner Symphoniker wieder im Stadttheater Fürth auf. Das Orchester ist eines der vier Sinfonieorchester Münchens und mit der Musiktradition der Stadt intensiv verbunden. „Der Klang unserer Stadt“ ist das Motto des Klangkörpers
und zugleich als Auftrag zu verstehen, in nicht weniger als 110 Konzerten in der Landeshauptstadt und auf Konzertreisen den „Klang unserer Stadt“ über die Stadtgrenzen hinauszutragen. Die Münchner Symphoniker pfl egen das klassischromantische
Orchester-Repertoire, widmen sich aber auch hochkarätigen Produktionen aus den Bereichen
Oper, Filmmusik und Show. Operngänger kommen beispielsweise beim Festival auf Gut Immling in den Genuss der Münchner Symphoniker. Darüber hinaus überraschen sie neugierige Hörer mit der Entwicklung neuer Konzertformate. Die Reihe „Hörbar“ z.B. versteht
sich als Teil einer innerstädtischen Begegnungskultur,bei der das Publikum die Symphoniker in ihren Probenräumen in den Bavaria-Musikstudios besuchen kann. Seit Herbst 2014 prägt Kevin John Edusei, der in Fürth 2009 die Opernproduktion „Acis und Galatea“ dirigierte, als Chefdirigent die musikalische Entwicklung des Orchesters. Als Gast steht dieses Mal der Belgier David Reiland am Pult, Chefdirigent des Orchestre de Chambre du Luxembourg und erster Gastdirigent der Opéra de Saint-Étienne. Auch die Münchner Symphoniker wurden 2017 vom Bundestag in das Fünf-Jahres-Programms der Bundesrepublik „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ aufgenommen.
Dirigent: David Reiland
Solisten: Zurab Gvantseladze, Oboe, Nicola Hartwig, Klarinette, Jakob Fliedel, Fagott, Matthias Krön, Horn

Einführung: 19.00 Uhr, Foyer 2. Rang
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zur Oper „Don Giovanni“
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia Concertante Es-Dur für Oboe, Klarinette, Fagott, Horn und Orchester KV 297b
Wolfgang Amadeus Mozart Mozart: Sinfonie Nr. 40, g-Moll, KV 550

Termine

  • 06.05.2018
    19:30
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    Abo: K1 Freier Verkauf Preise:
    € 48,-/44,-/36,-/27,-/11,-