Bist Eulen... (2KULT-Solo1819)
Bild zum Stück
Foto: Thomas Langer

Bist Eulen...

Ensemble Extra
SchauSpiel mit Texten von Ernst Jandl, Daniil Charms u.a.
Ottos Mops kommts wieder! Experimentelle Lyrik von Ernst Jandl und Daniil Charms, gewürzt mit einer Prise zeitgenössischer Liedtexte von Blumentopf und Käptn Peng, wird durch kuriose Sprachspiele, grandios ausgespielte Absurditäten und ein gerüttelt Maß an Spielfreude zu einem „Heidenspaß im Stadttheater“, wie die Fürther Nachrichten schrieben, dargeboten von unseren beiden Ensemble-Mitgliedern Sunna Hettinger und Tristan Fabian.
Bei „Bist Eulen…“ wird allerdings nicht nur auf sprachlicher und schauspielerischer Ebene einiges geboten: Es wird cool gerappt, spektakulär gefochten und schweißtreibend körperlich gespielt. Gespielte und gelesene Texte werden von Sunna Hettinger gefühlvoll am Klavier begleitet, und das Publikum wird von Jandl, Charms und den beiden Darstellern immer wieder durch ziemlich schräge, oft wunderbar absurde Gedankenspiele und Texte aus den gewohnten Denkgleisen geworfen und liebevoll aufs Glatteis geführt.
Bei all dem komischen Treiben gibt es auch immer wieder Texte, bei denen einem – hört man genauer hin – das Lachen durchaus auch einmal kurz im Halse stecken bleiben kann, wie etwa während der szenischen Umsetzung von Jandls Text „schtzngrmm“. Alles in allem ist „Bist Eulen …“ aber ein großes Vergnügen für alle Freunde des Absurden, Komischen und Hintergründigen. Lassen Sie sich diesen kleinen, aber feinen künstlerischen Leckerbissen im Nachtschwärmer-Foyer bestens schmecken!
Königstraße 116 Fürth 90762

Produktion Stadttheater Fürth

mit Tristan Fabian, Sunna Hettinger

Termine

  • 15.05.2019
    19:30
    Stadttheater Fürth, Nachtschwärmer-Foyer
    Freier Verkauf Preise:
    € 12,-