KULT & Co. (4KULT-Solo1617)
Bild zum Stück

Heimaterde

Soloprogramm des Ensembles
what on earth is left to come
Aus dispositorischen Gründen wurde der Abend vom 6. auf den 20. Mai verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufskasse, an der sie gekauft wurden zurückgegeben werden.

Ein skurriler Abend über die Verwirrungen, Ängste und Sehnsüchte auf der Suche nach Heimat, der sich der Elemente Theater, Musik und Lesung bedient und sie zu einem Gesamtwerk vereint.

Wo fühlen wir uns wohl? Diese Frage lässt sich doch je nach Lebenslage unterschiedlich aber einfach beantworten... oder etwa doch nicht so leicht? Bei dem Versuch eine Antwort zu finden, verliert sich unsere Hauptfigur immer mehr in den Möglichkeiten und Eventualitäten und stolpert dabei auch über ihre Vergangenheit. Um glücklich zu sein kann man sich der Frage einfach nicht entziehen - denn wer versucht sich überall zu Hause zu fühlen, ist schließlich nirgendwo daheim.

Die Schauspielerin Josephine Mayer (Gesang, Klavier) begibt sich, unterstützt durch Thomas Rumrich (Schlagzeug) und Marius Rothhammer (Gitarre), auf eine dramatische und humorvolle Reise durch das Seelenleben einer irgendwie seltsam unzufriedenen Person.
Nachtschwärmer
-Foyer
Königstraße 116 Fürth 90762
Neuer Termin!

Produktion Stadttheater Fürth

mit Josephine Mayer, Gesang & Klavier
Marius Rothhammer, Gitarre
Thomas Rumrich, Schlagzeug
  • 20.05.2017
    22:00
    Nachtschwärmer
    bis ca. 22:50 Freier Verkauf Preise:
    € 16,-