Bamberger Symphoniker- Bayerische Staatsphilharmonie (BambergerDez2122)
Nikolaj Szeps-Znaider (Foto: Lars Gundersen)

Bamberger Symphoniker- Bayerische Staatsphilharmonie


Das Stadttheater Fürth stellt seinen Spielbetrieb im Großen Haus bis zum 15. Dezember 2021 ein.
Aufgrund der neuen Bestimmungen der Bayerischen Staatsregierung und den aktuell hohen Infektionszahlen wird das Stadttheater Fürth seine Verantwortung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern sowie seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrnehmen. Der Spielbetrieb im Stadttheater Fürth wird aus diesen Gründen bis zum 15. Dezember 2021 eingestellt.
Wir sind uns sicher, dass wir auf die breite Zustimmung und Unterstützung unserer Theaterbesucher*innen zählen dürfen! Wir danken allen für ihr Verständnis, kommen Sie gesund durch die nächste Zeit!

Karten für die Vorstellungen bis zum 15. Dezember 2021 können an der Vorverkaufskasse zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden.

Ihr Stadttheater Fürth


Beim ersten Konzert der Bamberger Symphoniker 2021/22 steht der Geiger Nikolaj Szeps-Znaider am Pult. Er ist nicht nur einer der gefragtesten Solisten seines Fachs, sondern hat sich auch in den letzten Jahren als Dirigent etabliert. Er pflegt schon lange eine enge künstlerische Partnerschaft mit Valery Gergiev und dem Mariinsky Orchester St. Petersburg, wo er seit 2010 die Stelle des Ersten Gastdirigenten einnimmt.
Als Solistin tritt die aus einer japanischen Musikerfamilie stammende und in Deutschland geborene Fagottistin Rie Koyama auf. Bis heute war die junge Musikerin bei 24 Wettbewerben als Erstplatzierte erfolgreich. 2013 gewann sie beim Musikwettbewerb der ARD den 2. Preis in der Kategorie Fagott (bei Nichtvergabe des 1. Preises) sowie den Sonderpreis für die beste Interpretation der Auftragskomposition. Rie Koyama war Solo-Fagottistin bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Jetzt ist sie in gleicher Funktion bei den Bamberger Symphonikern tätig.
Auf dem Programm stehen Werke von Carl Maria von Weber, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Ludwig van Beethoven.
Stadttheater Fürth, Großes Haus Königstraße 116 Fürth 90762
Das Konzert muss leider entfallen!
Dirigent: Nicolai Szeps-Znaider
Solistin: Rie Koyama, Fagott

Einführung 19.00 Uhr
Carl Maria von Weber: Konzert für Fagott und Orchester F-Dur op. 75
Felix Mendelssohn Bartholdy: Schauspielmusik zu Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ op. 21 und 61
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
  • 04.12.2021
    19:30
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    Freier Verkauf Preise:
    € 50,-/46,-/38,-/28,-/11,-