Jobs

Freie Stellen

Generell

Hinter der Bühne

Zur Zeit und mittelfristig sind alle Stellen im Bereich Bühnen-, Beleuchtungs- und Tontechnik, Kostümabteilung, Requisite, Maske, Verwaltung, Kasse, Dramaturgie, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing besetzt. Sollte in diesen Bereichen eine Stelle neu zu besetzen sein, finden Sie alle entsprechenden Informationen hier. Der Einlass- und Garderobendienst wird bei uns traditionsgemäß von Schülerinnen und Schülern des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums Fürth gestellt.

Im Bereich Bühnentechnik werden immer mal wieder zeitlich flexible Aushilfen gesucht, die bei Personalengpässen und bei großem Arbeitsanfall einspringen können. Eine theaterspezifische Ausbildung ist hier nicht unbedingt notwendig.

Interessenten können sich beim Technischen Leiter, Herrn Heino Gebauer melden.

Praktika

Wir bieten Praktika von 3 Monaten in den Bereichen Dramaturgie, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bühnentechnik, Requisite und Kostümabteilung an.

Wir bitten um Verständnis, dass kurzzeitige "Schnupperpraktika" von 1-2 Wochen im Rahmen der Schulausbildung sehr schwer in den Theaterbetrieb zu integrieren sind und deshalb nicht angeboten werden können.


AKTUELL

Kassierer (w/m/d)

Die Stadt Fürth sucht für das Stadttheater Fürth zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen
Kassierer (w/m/d) in Vollzeit, EGr 6 TVöD.

Die Tätigkeiten umfassen den direkten Verkauf von Tickets an der Tageskasse des Theaters, die Abwicklung von Reservierungen diverser Vertriebskanäle, die Überwachung der unbaren Zahlungseingänge und weitere kassenspezifische Verwaltungstätigkeiten. Bis zu 15 % der Arbeitszeit entfallen auf Tätigkeiten an der Abendkasse, auch an Wochenenden und Feiertagen, selbstverständlich unter Gewährung entsprechender Zulagen.

Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen
Beruf, Verwaltung oder Vergleichbares, Erfahrungen im Verkaufs- und/oder Kundenbetrieb, Kenntnisse von EDV-Office-Programmen, Freude an Kundenkommunikation, Interesse am Theater, kulturelle und theaterspezifische Grundkenntnisse, Teamfähigkeit, Freundlichkeit und Flexibilität und die Bereitschaft zu theaterspezifischer unregelmäßiger Arbeit nach Dienstplan.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Fürth, mit einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung.
  • Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (Versicherung in der Zusatzversorgung).
  • Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und kollegialen Absprachen unterstützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren.
  • Wir unterstützen Ihre nachhaltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeitsplatzes an den öffentlichen Nahverkehr mit einem umfangreichen Arbeitgeberzuschuss zum preisgünstigen Jobticket oder zum Kauf eines E-Bikes.

Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Menschen mit Schwerbehinderteneigenschaft bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In dem „Kodex gute Arbeit" bekennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zukunftsfähig, menschenwürdig und gemeinsam zu gestalten und den bereits erreichten hohen Standard in der Stadtverwaltung zukünftig und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Bewerben Sie sich bitte bis 27. Oktober 2021 online unter www.fuerth.de/karriere !

Für Rückfragen steht Herr Reher unter der Rufnummer (0911) 974-2406 zur Verfügung.

 


AKTUELL

Maler bzw. Bühnenhandwerker (w/m/d)

Die Stadt Fürth sucht für das Stadttheater Fürth zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen
Maler bzw. Bühnenhandwerker (w/m/d) in Vollzeit, EGr 5 TVöD.

Die Tätigkeiten umfassen den Auf- und Abbau der Bühnendekorationen im Spielbetrieb, die technische Betreuung von Eigenproduktionen und Gastspielen sowie das Bemalen von Bühnendekorationen und Prospekten. Bei den Tätigkeiten fallen teilweise schwere körperliche Arbeiten an.

Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung als Bühnenmalerin bzw. Bühnenmaler oder als Malerin bzw. Maler, umfassende handwerkliche Kenntnisse und Fähigkeiten, Schwindelfreiheit sowie die Bereitschaft zur Ableistung von Diensten am Abend und an Wochenenden und Feiertagen in der Sechs-Tage-Woche. Der Führerschein der Klasse B ist zwingende Bewerbungsvoraussetzung, ebenso wie die Eignung zur Fahrtauglichkeit.

Wünschenswert ist der Führerschein der Klasse C1.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Fürth, mit einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung.
  • Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (Versicherung in der Zusatzversorgung).
  • Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und kollegialen Absprachen unterstützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren.
  • Wir unterstützen Ihre nachhaltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeitsplatzes an den öffentlichen Nahverkehr mit einem umfangreichen Arbeitgeberzuschuss zum preisgünstigen Jobticket oder zum Kauf eines E-Bikes.

Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und fördert die berufliche Gleichstellung aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.

Menschen mit Schwerbehinderteneigenschaft bzw. Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

In dem „Kodex gute Arbeit" bekennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zukunftsfähig, menschenwürdig und gemeinsam zu gestalten und den bereits erreichten hohen Standard in der Stadtverwaltung zukünftig und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Bewerben Sie sich bitte bis 27. Oktober 2021 online unter www.fuerth.de/karriere !

Für Rückfragen steht Herr Gebauer unter der Rufnummer (0911) 974-2420 zur Verfügung.

 



Praktikum im Bereich Requisite

Tätigkeitsfelder:

Mitarbeit bei der Herstellung, Beschaffung und Recherche von Requisiten; Betreuung und Einrichtung von Proben und Vorstellungen; Pflege, Wartung, Reparatur und sicherheitstechnische Prüfung der Requisiten.
Nahe Zusammenarbeit mit Bühnenbildern/innen und Kostümbild sowie Regisseuren/innen und Regieassistenz.

Qualifikationen:

abgeschlossene Schulausbildung, gerne auch abgeschlossene künstlerisch-handwerkliche Ausbildung, gerne auch mit Näherfahrung, Grundinteresse am Theater, Kreativität, Ordnungssinn, handwerkliches Geschick, Organisationstalent, Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität in der Gestaltung von Arbeitszeiten, Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit.
Führerschein der Klasse B.

Bewerbungen bitte schriftlich oder per Mail an:

Stadttheater Fürth
Abteilung: Requisite
z.H. Frau Daniela Weigel
Königstraße 116
90762 Fürth

E-Mail: daniela.weigel@fuerth.de