Sommer 1

„Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders als man glaubt" - Wilhelm Buschs Humor

Sommerferien 2019
Für Kinder ab 9 Jahren
29. Juli bis 1. August, 10.00 bis 15.00 Uhr
2. August, 14.00 bis 17.30 Uhr
(mit Abschlusspräsentation ab 17.00 Uhr)

 

 

Wer kennt sie nicht, die turbulenten Gedichte und Bildergeschichten von Max und Moritz, vom Maler Klecksel, Hans Huckebein oder Fipps dem Affen? Wilhelm Buschs Satiren faszinieren seit fast hundertfünfzig Jahren Kinder und ihre Eltern.

Er war einer der einflussreichsten Dichter und Zeichner Deutschlands und galt zu Lebzeiten als ein „Klassiker des deutschen Humors". Wir werden uns von Wilhelm Buschs Zeichnungen inspirieren lassen und uns mit viel Humor den übertriebenen Charakteren, seiner Sprache und den spöttischen Situationen nähern.

Wir kreieren eigene Wege, diese Charaktere zum Leben zu erwecken und ihre unglaublichen Geschichten auf die Bühne zu bringen. Wir lassen unsere Fantasie fliegen!

 

Bequeme Kleidung ist wichtig!

Info

Leitung: Sue Rose
(Schauspielerin und Theaterpädagogin)

Proberaum Stadttheater