Doktor Schiwago (SchiwagoJun1920)
Bild zum Stück
Karten bestellen

Doktor Schiwago

Musical nach dem Roman von Boris Pasternak
Musik von Lucy Simon Gesangtexte von Michael Korie und Amy Powers
Buch von Michael Weller
Deutsch von Sabine Ruflair (Gesangtexte) und Jürgen Hartmann (Buch)
Das international erfolgreiche Musical „Doktor Schiwago“, nach dem Roman von Boris Pasternak und bekannt durch die herausragende Verfilmung mit Omar Sharif in der Titelrolle, kommt ins Stadttheater Fürth. Eine Liebe in Zeiten der Russischen Revolution:
Jurij Andrejewitsch Schiwago, aufgewachsen als Waise in angesehenem Hause zur Zeit des russischen Zarenreichs, gerät schon bald als politisch unabhängiger Dichter und Arzt zwischen die Fronten zweier aufkeimender Bewegungen. Seiner engen Freundin Tonja von Kindes an versprochen, fühlt sich Schiwago aber bald von der geheimnisvollen Lara Guichard angezogen, an die jedoch noch zwei weitere Männer ihr Herz verloren haben: Pascha Antipov, Anführer der Roten Armee und Laras Ehemann sowie der gönnerhafte Anwalt und Freund der Guichards, Victor Komarovskij.
Der 1956 in der Sowjetunion fertiggestellte Roman von Boris Pasternak erschien erstmals in italienischer Übersetzung beim Mailänder Verlag Feltrinelli im November 1957, da der Inhalt des Romans über die kommunistischen Bewegungen für die vorherrschende Regierung einen Affront darstellte und verboten wurde. Eine von der CIA finanziell geförderte russische Originalausgabe wurde im August 1958 beim Den Haager Mouton Verlag veröffentlicht und verbreitete sich bald auch in der Sowjetunion auf dem Schwarzmarkt.
Pasternak wurde für „Doktor Schiwago“ im selben Jahr der Literaturnobelpreis verliehen, den er aber nicht annahm. Zwei Jahre später verstarb Pasternak und konnte den unaufhaltsamen Welterfolg, den sein Roman spätestens mit der Verfilmung von David Lean aus dem Jahre 1965, mit Omar Sharif und Julie Christie in den Hauptrollen, erzielte, nicht mehr erleben.
Stadttheater Königstraße 116 Fürth 90762

Gastspiel Musical Frühling Gmunden

Musikalische Leitung: Caspar Richter
Inszenierung, Bühne: Markus Olzinger
Kostüme: nach Mathilde Grebot
Choreografie: Julia Ledl

mit Yngve Gasoy-Romdal, Elisabeth Sikora u.a.
  • 30.06.2020
    19:30
    Stadttheater
    Abo: F, F2 Freier Verkauf Preise:
    € 44,-/40,-/34,-/26,-/11,-

Weitere Termine

  • 01.07.2020
    19:30
    Stadttheater
    Abo: A, A2 Freier Verkauf Preise:
    € 44,-/40,-/34,-/26,-/11,-
  • 02.07.2020
    19:30
    Stadttheater
    Abo: C, C2 Freier Verkauf Preise:
    € 44,-/40,-/34,-/26,-/11,-
  • 03.07.2020
    19:30
    Stadttheater
    Abo: D, D2 Freier Verkauf Preise:
    € 44,-/40,-/34,-/26,-/11,-