Die besseren Wälder (DiebesserenWälder2021)
Bild zum Stück
Foto: Thomas Langer

Die besseren Wälder

Wiederaufnahme
Neues Musiktheater nach dem Roman von Martin Baltscheit
ab 13 Jahren
Eine Wolfsfamilie verlässt ihre Heimat, um der nackten Not zu entkommen. Sie wollen in DIE BESSEREN WÄLDER. Man sagt, dort gebe es wärmere Hohlen, klareres Wasser und mehr Schafe, als man jemals fressen könne. Aber bereits am Grenzzaun fallen Schüsse, und ein kleiner Wolf bleibt als einziger Überlebender zurück. Ein kinderloses Schafsehepaar findet ihn. Soll es ihn töten oder füttern? Wanja und Frauke wollen unbedingt ein Kind und nehmen den Jungen auf. Sie geben ihm den Namen Ferdinand und machen aus ihm ein echtes Vorzeigeschaf. In einer Gesellschaft, die sich vor allem durch eine große Mauer schützt, scheint er sicher zu sein: Schafe springen nicht über Mauern. Beck, ein Schafsjunge, wird sein bester Freund und mit Melanie erwacht Ferdis erste große Liebe. Gemeinsam wollen die Jugendlichen in das geheime Leben der Erwachsenen eintauchen. Das „Rote Dorf“, gleich hinter der Grenze, lockt. Einer dieser Ausflüge endet tödlich für Melanie. Sie wird mit durchgebissener Kehle aufgefunden. Der Verdacht fällt auf Ferdi, und wieder muss er fliehen. Wolf oder Schaf? Einer wie Ferdi muss sich erst kennenlernen. Für ihn beginnen die Tage der Wahrheit. Martin Baltscheit kleidet seine Geschichte über Identität, Vorurteil, soziale Rollen, Werte und Traditionen in das Gewand einer Tierparabel. Ein Orchester, eine Sängerin und ein Sänger stehen gemeinsam mit den Ensembles des Fürther Stadttheaters und des Theaters Pfütze auf der Bühne, sie lassen Bilder ertönen und Musik sichtbar werden.
Königstraße 116 Fürth 90762

Produktion jungeMET - Stadttheater Fürth/Theater Pfütze

Komposition, Musikalische Leitung: Dominik Vogl
Inszenierung, Text: Jürgen Decke
Bühne, Licht: Andreas Wagner
Kostüme: Verena von Zerboni

mit Thomas Bosch, Tristan Fabian, Sunna Hettinger, Christine Janner, Boris Keil, Christof Lappler, Elisa Merkens
Sänger*innen: Josefine Göhmann, Sopran, Israel Martins dos Reis, Bassbariton
Instrumentalist*innen: Dominik Vogl, Gitarre; Paul Bießmann, Klavier; David Soyza, Vibrafon; Florian Fischer, Schlagzeug; Eva Euwe, Kontrabass

Termine

  • 22.04.2021
    20:00
    Kulturforum Fürth, Große Halle
    Freier Verkauf Preise:
    € 12,- (Erwachsene)/6,- (Kinder)
  • 23.04.2021
    20:00
    Kulturforum Fürth, Große Halle
    Freier Verkauf Preise:
    € 12,- (Erwachsene)/6,- (Kinder)
  • 25.04.2021
    18:00
    Kulturforum Fürth, Große Halle
    Freier Verkauf Preise:
    € 12,- (Erwachsene)/6,- (Kinder)
  • 26.04.2021
    10:00
    Kulturforum Fürth, Große Halle
    Freier Verkauf Preise:
    € 12,- (Erwachsene)/6,- (Kinder)
  • 27.04.2021
    10:00
    Kulturforum Fürth, Große Halle
    Freier Verkauf Preise:
    € 12,- (Erwachsene)/6,- (Kinder)