Bernd Regenauer (Regenauer2122)

Bernd Regenauer

Bild zum Stück
Foto: Thomas Langer
Das fränkische Seelen-Land
Eine Reise in das Innere des Zustands
Bernd Regenauer ist wohl einer der vielschichtigsten Kabarettisten in Franken: Erfinder der „Metzgerei Boggnsagg“, Autor für den „Scheibenwischer“, Träger des Deutschen Kabarettpreises, Erfinder der fränkischen Kultfigur „Nützel“ und Autor einer fränkischen Wirtshausoper, die im Mai 2022 ihre Uraufführung im Stadttheater Fürth feiern wird.
Dieser Abend zeigt fränkische Hailaids von am fränkischen Dübb: ein spezieller ‚best of Franconia‘-Abend mit frischen Auszügen aus Bernd Regenauers kabarettistischen Programmen, Theaterstücken, Pressekolumnen, Radio- und Fernsehsendungen, seinem subjektiven Stadtführer ‚Satirisches Handgepäck Nürnberg‘ und seinem mittlerweile zum Bestseller gewordenen Langenscheidt-Sprachführer ‚Fränkisch für Anfänger‘.
Der lustige und listige Denker verführt zum erhellenden Blick in die Region und in die Abgründe fränkischer Seelen- und Gemütszustände.