Ostern 3

Abreibung – das Spiel mit der Textur der Stadt

Osterferien 2019
Für Kinder und Jugendliche von 9 bis 13 Jahren
23. April, 10.00 bis 15.00 Uhr
24. April, 13.00 bis ca. 18.00 Uhr
(am 24. April sind Freunde und Angehörige ab 17.00 Uhr zum Mitspielen eingeladen)

 

 

Wir erfinden ein Suchspiel aus Oberflächenstrukturen. Dafür schauen wir aus einer ungewöhnlichen Perspektive auf Mauern, Bäume, Häuser, Wege ...

Mit Kratzen, Kritzeln, Schraffieren bekommen wir einen neuen, wortwörtlichen Eindruck von der Textur unserer Stadt. Mal grob und kratzig, mal fein und detektivisch, und am Ende werden die abgerubbelten Strukturen zu einem Suchspiel zusammengesetzt.

Das gezielte Durchreiben strukturierter Oberflächen ist eine sehr alte Drucktechnik und wurde vor fast 100 Jahren in der bildenden Kunst neu entdeckt und weiterentwickelt. Nach einer Experimentierphase am ersten Tag schwärmen wir aus auf der Suche nach außergewöhnlichen Strukturen, Formen, Schildern und Bodenbelägen, die wir mithilfe der Abreibe-Technik aufs Papier bringen. Daraus entsteht unser Suchspiel, das wir erst in einem Testlauf selbst ausprobieren, um es am nächsten Tag mit unseren Eltern und Freunden gemeinsam zu spielen.

Der Workshop findet teilweise im Freien statt. Bitte bringe wetterfeste Kleidung und weiche Bleistifte mit.


Der Workshop findet teilweise im Freien statt. Bitte ziehe wetterfeste Kleidung an.
Außerdem solltest du bitte weiche Bleistifte mitbringen.

Info

Leitung: Bettina Härtel (Theaterpädagogin)

Proberaum Stadttheater