Wintergarten Varieté Berlin: Golden Years

Wintergarten Varieté Berlin: Golden Years

Bild zum Stück
Foto: Ben Duentsch
Die 20er Jahre Varieté Revue No. 2
Hits & Acrobatics
Damals wie heute heißt es: „In Berlin vor allen Dingen – Wintergarten!“ Nach dem fulminanten Erfolg von „20 20 – Die 20er Jahre Varieté Revue“ bieten nun die „Golden Years“ erneut einen schillernden Abend im Gestern und Heute. Nicht als „Fortsetzung“ gedacht, befasst sich diese opulente Showproduktion erneut mit den Golden Twenties des vergangenen Jahrhunderts und zeigt gleichzeitig die volle Power der hohen Unterhaltungskunst der heutigen Zeit. Zu den Protagonist*innen von „Golden Years“, die weltweit für diese Show gecastet wurden, gehören renommierte Circus-Stars wie talentierte Newcomer. Der Mix aus Persönlichkeit und Können steht im Zentrum des Castings für „Golden Years“, und die Künstler*innen der aktuellen Show hätten sicher auch im Wintergarten der 1920er Jahre das Berliner Publikum begeistert. Besonderes Augenmerk hat Regisseur Rodrigue Funke dabei auf die Auswahl starker Frauen gelegt. Die neuen Frauenbilder der „alten“ 20er Jahre und ihr Kampf um Gleichberechtigung sind als Thema auch heute noch relevant und spiegeln sich in den wunderbaren Künstlerinnen von „Golden Years“ wieder. Die Show ist ein hautnahes, authentisches Spiegelbild jener uns bis heute faszinierenden 1920er Jahre – schlägt aber auch den Bogen ins Heute und zeigt auf, was 100 Jahre danach das Jahrzehnt für uns bereithält: Ambiente, Deko und Kostüme lassen im Flair der 1920er schwelgen – auf der Bühne agieren Heroen von heute, die Nachtgestalten des Berlin der 2020er Jahre. Die Gäste erwartet ein Abend, der elegantes Varieté Noir präsentiert.

Gastspiel Wintergarten Varieté Berlin

Inszenierung: Rodrigue Funke
Choreografie: Rodrigue Funke
Bühne: Jörn Lachmann, Pierre Caesar, Rodrigue Funke, Maximilian Hinze
Kostüme: Susanne Burkhardt
Christoph Kenneth Farr: Schlagzeug
David Hagen: Tuba, Kontrabass
Joe Lutze: Piano, Produktion
Florent Mannant: Tenor-Saxofon, Klarinette

mit Trio Csaszar, Michele Chen & Amélie Demay, Rodrigue Funke & die Foxterrier, Oscar Kaufmann, Mareike Koch, Nina de Lianin, Monsieur MOMO, Phil Oson, Penelope, Duo Randols, Samira Reddmann, DIVA Tomasz
  • 23.04.2022
    19:30
    Stadttheater Fürth, Großes Haus
    bis ca. 21:50 Freier Verkauf Preise:
    € 44,-/40,-/34,-/26,-/11,-