FazIl Say, Klavier (fazilsay2223)
Bild zum Stück
Foto: Marco Borggreve

FazIl Say, Klavier

Das Solorezital des türkischen Pianisten Fazıl Say wird nach mehreren Verschiebungen im Juni 2023 nachgeholt. Er fasziniert mit außergewöhnlichem Können und tiefer Musikalität Publikum wie Kritik seit über 25 Jahren. Seine Konzerte sind direkt, aufregend und treffen ins Herz. Er spielt auf allen Kontinenten mit renommierten Orchestern sowie zahlreichen großen Dirigenten und ist auch als Komponist mit Auftragswerken u.a. für die Salzburger Festspiele und den WDR erfolgreich. Fazıl Say war Artist in Residence in den Konzerthäusern Dortmund und Berlin, dem Rheingau Festival und an der Alten Oper Frankfurt. Inzwischen gibt es Fazıl-Say-Festivals in Paris, Tokio, Meran, Hamburg und Istanbul.
Königstraße 116 Fürth 90762
Einführung 19.00 Uhr
Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen, G-Dur, BWV 988
Franz Schubert: Sonate für Klavier, c-Moll, D 958