Stückdetails
Bild zum Stück
Foto: Thomas Langer

11. Sparda-Bank Classic Day for Kids

Jetzt aber - Endlich wieder Classic Day for Kids!
Nachdem unser „Classic Day for Kids“ zwei Jahre lang ausgefallen ist, kann er in diesem Jahr am Sonntag, 17.7. endlich wieder stattfinden - und das sogar mit einem besonders attraktiven und deutlich ausgeweiteten Bühnenprogramm für Jung und Alt und ganz besonders für Kinder.
Bei (hoffentlich) bestem Wetter werden ab 13 Uhr die Geigenkünste der jüngsten Streicherinnen und Streicher an der Musikschule Fürth unter der Leitung von Frank Richter zu bestaunen und zu beklatschen sein.
In verschiedenen Zusammensetzungen von ganz jung (zum Teil schon im Vorschulalter!) bis jugendlich-jung werden die Suzuki-Ensembles der Musikschule in einem ca. einstündigen Konzert ihr Können unter Beweis stellen und auf äußerst kurzweilige Weise eindrucksvoll zeigen, dass Kinder die Grundlagen des Geigen-Spielens nach der Suzuki-Methode wunderbar ohne Notenlesen erlernen können.
Ab 15 Uhr wird dann das Streicher-Ensemble Orchester Ventuno unter der Leitung von Bernd Müller, das von Martina Zimmermann moderierte Kinder- und Familienkonzert „Etwas Schwarzes“ aufführen und dabei immer wieder in Austausch mit seinem Publikum treten.
Das Kinderkonzert „Etwas Schwarzes“ beschäftigt sich mit dem gleichnamigen Bilderbuch der persischen Autorin Reza Dalvand und bringt es auf hohem musikalischem Niveau in Verbindung mit der „Capriol Suite“ von Peter Warlock und der „Simple Symphony“ von Benjamin Britten, die zwar toll anzuhören, aber entgegen ihrem Namen überhaupt nicht leicht zu spielen ist.
Gegen 17 Uhr wird es dann im Rahmen der Feierlichkeiten zu „Fürth bleibt Fürth – 100 Jahre Erhaltung der Eigenständigkeit“ noch ein besonderes Highlight geben:
Selbstverständlich gibt es unzählige Lieder, die den heimischen Fußballverein Spielvereinigung Greuther Fürth besingen und die dessen Anhänger zur Anfeuerung ihrer Mannschaft im Stadion lautstark zum Besten geben. Aber da gibt es noch weit mehr Liedgut, das Fürth und Franken in den Mittelpunkt stellt. Nicht selten im Dialekt und meist auch heiter und bissig. Es gibt also gesanglich einiges zu entdecken und die Fürtherinnen und Fürther sind eingeladen, im Nachgang des Classic Day for Kids des Stadttheaters, mitzusingen.
Ein extra zu diesem Anlass zusammen gestelltes Ensemble der Musikschule Fürth begleitet den Nachmittag und mit Steffi Zachmeier und Heinrich Filsner konnten dazu musikalische Gäste gewonnen werden, die geradezu meisterlich traditionelles Liedrepertoire auf die Bühne bringen.

Texte und Notenmaterial sind abrufbar unter www.fuerth.de/eigen

Groß und Klein, Jung und Alt, Familien, Solistinnen und Solisten und ganze Chöre sind sehr herzlich eingeladen mitzusingen, den Ruhm der „Fischer-Chöre“ verblassen zu lassen und in den Schatten der Bäume im Fürther Stadtpark zu stellen ;-).
Königstraße 116 Fürth 90762

Termine

  • 17.07.2022
    13:00
    Stadtpark
    Freier Verkauf