Weihnachten 2022

Weihnachts-Abos 2022

Schenken Sie unvergessliche Abende im Stadttheater Fürth


Festlicher kann ein Weihnachtsgeschenk nicht sein!
Jeweils drei großartige Theater-, Konzert- oder Spezialabende haben wir für Sie ausgesucht, damit Ihre Lieben unvergessliche Abende im Fürther Musentempel genießen können. Also genau das, was das (Theater-)Herz braucht!
Wir stellen Ihnen die drei Varianten vor, damit Ihnen die Entscheidung vielleicht etwas leichter fällt.

Die Tickets sind als Fahrkarten im VGN-Bereich gültig!

Erhältlich nur an der Theaterkasse.
Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Mo - Fr 10.00 - 13.00 Uhr und Mo - Do 15.00 - 18.00 Uhr 
Tel. (0911) 9 74 24 00

Das Weihnachtsabo Konzert

  • Das Weihnachts-Konzertabo beginnt mit unserem traditionellen Neujahrskonzert mit den Stuttgarter Philharmonikern unter der Leitung von Marcus Bosch. Astor Piazzolla, Richard Strauss und George Gershwin sorgen mit ihren Kompositionen für einen beschwingten Start ins neue Jahr. Im zwei- ten Konzert dürfen Sie sich auf den ungarischen Ausnahmetrompeter Gábor Boldoczki freuen! Seine letzten Besuche im Stadttheater Fürth hinterließen eine jubelnde Fangemeinde und auch sein neues Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi u.a., das er mit dem Hungarian Chamber Orchestra kredenzt, wird wieder für einen begeisternden Abend sorgen.
    Im dritten Konzert kommt der Bassbariton Jochen Kupfer über die Stadtgrenze und schwelgt mit sei- nem gefragten Pianisten, dem Iren Finghin Collins in Franz Schuberts Liedern, dessen unter die Haut gehende Schwanengesänge unter anderem auf dem Programm stehen.

  • Neujahrskonzert
  • Gábor Boldoczki, Trompete, Flügelhorn & Hungarian Chamber Orchestra
  • Liederabend Jochen Kupfer, Bassbariton & Finghin Collins, Klavier

Das Weihnachtsabo Schauspiel

  • Im Weihnachts-Schauspielabo macht Frank Wedekinds „Lulu" den Anfang. Die gefeierte und hochgelobte Produktion des Residenztheaters ist zu Gast in Fürth, in der der Regisseur Bastian Kraft der Frage nachgeht, wer sich wirklich hinter dem erotischen, zweisilbigen Namen verbirgt. Lulu verhandelt in einem vielstimmigen Dialog mit sich selbst ihre eigene Geschichte.
    Ende Februar gastiert die szenische Lesung „Hiob" mit Samuel Finzi als Erzähler im Stadttheater. Samuel Finzi, einer der meistbeschäftigten deutschsprachigen Film- und Fernsehdarsteller erzählt die Lebensgeschichte Mendel Singers, die an die biblische Hiob-Geschichte angelehnt und von zeit- loser Aktualität und Schönheit ist. Musikalisch begleitet wird Samuel Finzi dabei von den Gebrüdern Glücklich.
    Im März wird drei Frauen aus der Vergangenheit Gehör verschafft. Zweihundert Jahre Zeitgesche- hen geschildert durch einen weiblichen Blick: „Drei Frauen aus Deutschland". Unter der Regie von Martin Mühleis wird entlang der Lebensläufe der drei Schriftstellerinnen Bettina von Arnim, Else Lasker-Schüler und Erika Mann, unsere Geschichte nochmal aus einer ganz anderen Sicht erzählt.
  • Lulu
  • Hiob
  • Drei Frauen

Das Weihnachtsabo Spezial

  • Im funkensprühenden Spezialabo haben wir drei kraftvolle Theater- und Musikabende für Sie ausgesucht. Mit viel Swing-Power wird das 30-jährige Bandjubiläum von Thilo Wolfs Big Band zum Jahresanfang in Form eines fulminanten Konzertabends erneut mit einer erlesenen Schar musikalischer Gäste gefeiert. Besser kann das neue Jahr also nicht losgehen! Das hinrei- ßende Fernsehpaar Mariele Millowitsch und Walter Sittler haben sich den gefeierten Roman „Alte Liebe" von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder zur Brust genommen und ihn für die Bühne erarbeitet. Wir versprechen Ihnen einen Abend voller Liebe und Vertrautheit, bei dem die Funken sprühen und die Fetzen fliegen.
    Und auch beim dritten Abend bleiben wir bei der Liebe und Romantik, wenn wir Jerry und Lise in die Stadt der Liebe begleiten dürfen: „Ein Amerikaner in Paris" – das legendäre Tanz-Musical aus der Feder von George und Ira Gershwin.
  • 30 Jahre Thilo Wolf Big Band
  • Alte Liebe
  • Ein Amerikaner in Paris 

Geschenkideen aus dem Stadttheater Fürth

Das Stadttheater zum Verschenken. Geschenkgutscheine in jedem beliebigen Wert erhalten Sie an unserer Theaterkasse oder in unserem Webshop. Diese Gutscheine können beim Kauf einer Eintrittskarte zu jeder beliebigen Vorstellung eingelöst werden.



Die Lieblingsproduktionen als CD verschenken - von "next to normal" bis "Petticoat & Schickedance"
Hier bestellen oder an der der Vorverkaufskasse abholen.